Workshop “Landschaftsfotografie in der Nacht” (Insel Poel)

75,00 

Beschreibung

Landschaftsfotografie in der Nacht
Fotoworkshop auf der Insel Poel mit Dipl. Des. Georg Hundt


Die Nacht ist voller toller Farben – lass sie uns herauskitzeln!

Zwei Stunden Fotokurs am Strand, in der Nacht und in der Kälte.
Entdecke mit mir die stille Vielfalt und Spannung der Nacht am Strand der Ostseeinsel Poel.
Und erlebe die Freude, wenn es gelingt diese schöne Welt mit der Kamera einzufangen.
Setze Steilküsten, Nachthimmel und Leuchttürme in Szene und genieße die Archaik dieses unwirklichen Ortes von nebenan.

– Georg Hundt, Fotokursleiter

Workshopthemen
• Motive und Anlässe finden
• technische Hintergründe
• Langzeitbelichtungen
• verfügbares od. künstl. Licht?
• Die Faszination der „nackten Nacht“
• Sternenbahnenfotografie (wetterabhängig)
• Das Portrait in der Nacht (optional)

Ablauf
Treff vor Ort auf der Insel Poel. Der Treffpunkt variiert nach saisonalen und aktuellen Gegebenheiten. Genauer Ort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Nach kurzen Theorieteil und Einweisung selbstständiges Arbeiten mit Betreuung.

Dauer
Zwei Stunden + so lange, wie wir Lust haben

Eigene Kameratechnik
erforderlich. Empfohlen werden Spiegelreflexkameras, Stativ und Fernauslöser.

Preise:
75 Euro pro Teilnehmer;
50 Euro für Studenten der Hochschule Wismar

Termine:
Sa., 22.04.2023; Mi., 10.05.2023; Sa., 20.05.2023; Sa., 17.06 2023; Mi., 28.06.2023; Sa., 15.072023; Sa., 29.07.2023; Mi., 16.08.2023; Sa., 26.08.2023; Sa., 09.09.2023 und immer gern auf Anfrage.
Jeweils ca. 19 bis 21 Uhr.

Anmeldung dringend erforderlich.

Zusätzliche Information

Seminartermin

Mi., 10. Mai 2023, Sa., 20. Mai 2023, Sa., 22. April 2023

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Workshop “Landschaftsfotografie in der Nacht” (Insel Poel)“